(2D TV-Serie; 52x12 min)

Der kleine Rabe Socke – Die Serie

Für den kleinen Raben Socke und seine Freunde ist das Leben wie nie enden wollende Sommerferien. Jeder Tag bringt neue Abenteuer und dafür ist vor allem einer verantwortlich: Der kleine Rabe Socke. Ob Schatzjagden, Ritterspiele oder Rundflüge in einem fliegenden Nest – Sockes Kreativität und Dickköpfigkeit führen immer wieder zu dramatischen, lustigen und spannenden Situationen. Mit seinem Mut, seinem Witz und seinen unkonventionellen Lösungen ist der freche Rabe ein Meister darin, Probleme zu lösen, die es ohne ihn nicht gäbe.

Die Animationsserie basiert auf der Kinderbuchreihe DER KLEINE RABE SOCKE von Nele Moost (Text) und Annet Rudolph (Illustrationen), erschienen im Thienemann-Esslinger Verlag.

Weltpremiere

2016 – 2017

Genre

2D-Animationsserie

Länge

52×12 min

Zielgruppe

4-8 Jahre

Drehbuch

Jan Strathmann und Katja Grübel

Regie

Josselin Ronse
Artistic Director
Sandor Jesse
Sprecher

Louis Hofmann (Rabe Socke), Anna Thalbach (Frau Dachs), Nellie Thalbach (Kleiner Dachs) u.a.

Produzent

Dirk Beinhold

Ko-Produzenten
Sebastian Runschke, Jean-Michel Spiner
Executive Producer
Valentin Greulich

Ko-Executive Producer

Katharina Wicke, Susanne Biesinger, Dirk Dotzert

Förderer

MFG Filmförderung, Nordmedia, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, MEDIA Development

Sender

ARD, SWR, NDR

Home Entertainment-Verleih
LEONINE Distribution

Weltvertrieb

Beta Film

Mit der Kino-Weltpremiere von „Der Kleine Rabe Socke“ im Rahmen des ITFS begann 2012 eine Raben-Starke-Erfolgsgeschichte „Made in Baden-Württemberg“. Auch das zweite Raben-Abenteuer „Der Kleine Rabe Socke – Das Große Rennen“ begeisterte viele große und kleine Kinozuschauer und voraussichtlich am 1. Dezember 2016 startet im KiKA die von SWR, NDR und ARD koproduzierte Rabe Socke Serie.


Von der 2D-Pre-Production, über Design und Animation bis hin zum Rendering und Compositing deckt SERU Film Produktion GmbH alle Arbeitsschritte der Animationsfilmproduktion ab